Chili Demon Red – Jetzt wird’s heiss im Plantui!

Der Frühling hat definitiv begonnen und die Temperaturen steigen. Zeit auch deinem Plantui einzuheizen. Mit der neuen limited Edition „Chili Demon Red“! Der scharfe mini Chili wird auch deinen Smart Garten und deinen Gaumen auf Temperatur bringen.

chili-demon-red

Damit dein Chili prächtig gedeiht, hier ein paar Tipps:

Kapselplätze

Chili-Pflanzen brauchen viel Platz und Licht. Um das beste Ergebnis zu erzielen, verwende nur drei Kapseln und lasse die anderen Kapselplätze leer. Wenn keine Kapseln in den Schalenlöchern sind, kann Licht ins Wasser gelangen und dies schafft Algenwachstum. Um dies zu verhindern, decke die leeren Löcher vollständig ab, zum Beispiel mit Kartonstücken (siehe Bild unten) oder setze leere Experimental Kit Kapseln ein.chili-covering-edited

Höhenelemente

Füge das erste Höhenelemente hinzu, wenn du die ersten Blätter siehst. Wenn die Pflanzen größer geworden ist und du das zweite Höhenelement hinzufügen musst, kannst du auch ein Höhenelement mit Beleuchtung benutzen. Du kannst bis zu fünf Höhenelemente insgesamt hinzufügen, aber nur zwei davon sollten Höhenelemente mit Beleuchtung sein. Denke daran, dass du mindestens ein Höhenelement mit Beleuchtung benötigst wenn die Pflanze wirklich groß ist (drei Höhenelemente oder mehr) um genügend Licht auf die unteren Blätter zu bringen. Verwendest du Höhenelemente mit und ohne Beleuchtung, solltest du sie folgendermaßen anordnen:

unbenannt

 

Blüten bestäuben

Wenn sich die ersten Blumen öffnen, schüttle die ganze Pflanze (siehe Bild unten). Das wird die Pollen zwischen den Blumen verbreiten. Wiederhole dies alle paar Tage, so dass auch neue Blumen bestäubt werden.

chili-pollinating-edited

Viel Spass mit deinem „Red Demon Chili“, lass es brennen!

Armando Delle Fave

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.