Support

Die Inbetriebnahme von Plantui 6

Die Inbetriebnahme von Plantui 3

Die Wartung von Plantui 6

Die Wartung von Plantui 3

FAQ Plantui Geräte

  • Welche Art von Licht verwenden die Smart Gardens von Plantui?
    Die Plantui Lampeneinheit™ besitzt 18 oder 9 spezielle LED-Lampen (drei für jede Pflanze) welche das ideale Lichtspektrum für das Pflanzenwachstum abgeben.

 

  • Leuchten die Lampen die ganze Zeit?
    Nein, Pflanzen brauchen auch ihre Ruhe. Setze den sleep timer deines Plantui Smart Garden™ und das Gerät geht für acht Stunden in den Schlafmodus. Dieser Zyklus wiederholt sich alle 24 Stunden.

 

  • Ist es gefährlich in die Lampen von einem Plantui Smart Garden™ zu sehen?
    Das Licht eines Plantui Smart Garden™ ist sicherer als Sonnenlicht weil es keinen UV-Anteil enthält. Trotzdem empfehlen wir nicht, direkt in die Lampen zu sehen, da diese sehr hell sind.

 

  • Hat das Licht der Plantui Smart Garden™ immer die gleiche Farbe?
    In der ersten Phase, wenn die Lampeneinheit ganz unten ist, ist das Licht pink. Wenn die Pflanzen die ersten Zentimeter gewachsen sind setzt du den ersten Höhenblock ein. Die Lichtfarbe verändert sich ins weisse. Das gerät passt das Lichtspektrum an das Wachstum der Pflanzen an.

 

  • Wenn eine der Lampen defekt ist, kann ich diese ersetzen?
    Ein LED-Licht sollte für mindestens 50’000 Stunden halten, also ist es nicht ein typisches Problem. Sollte trotzdem einmal ein Defekt auftauchen, dann wende Dich an deinen nächsten Plantui-Händler. Eine Liste findest Du hier: KLICK

 

  • Was ist los wenn die Lampen blau blinken?
    Wenn die Beleuchtung blau blinkt bedeutet dies, dass deinem Plantui Wasser fehlt. Bitte fülle Wasser mit Nährstoffen auf.

 

  • Trotz genügend Wasser in meinem Plantui blinken die Lampen blau?
    Wenn du Probleme mit der Beleuchtung hast, dann stecke dein Plantui für 10 Stunden aus, um die Steuerung neu zu starten.
  • Wieso macht meine Pumpe so einen Lärm?
    Eine sehr leise Pumpe im inneren von Plantui bewässert die Wurzeln der Pflanzen, wie es in grossen hydrophonischen Gewächshäusern geschieht. 1-7 mal am Tag setzt die Steuerung die Pumpe für eine kurze Zeit in Betrieb, dies in Abhängigkeit der Wachstumsphase der Pflanzen. Wenn die Pumpe kein Wasser mehr zum Ansaugen hat, macht diese ein lautes Betriebsgeräusch. Um dieses Problem zu beheben, fülle Wasser mit Nährstoffen nach.
  • Müssen die Höhenblöcke in einer speziellen Reihenfolge eingesetzt werden?
    Nein die Höhenblöcke sind alle baugleich.

 

  • Wie viele Höhenblöcke kann ich einsetzen?
    Du kannst bis zu 6 Stück einsetzen. Du findest weitere Höhenblöcke in unserem SHOP
  • Welche Art von Licht verwenden die Smart Gardens von Plantui?
    Die Plantui Lampeneinheit™ besitzt 18 oder 9 spezielle LED-Lampen (drei für jede Pflanze) welche das ideale Lichtspektrum für das Pflanzenwachstum abgeben.

 

  • Leuchten die Lampen die ganze Zeit?
    Nein, Pflanzen brauchen auch ihre Ruhe. Setze den sleep timer deines Plantui Smart Garden™ und das Gerät geht für acht Stunden in den Schlafmodus. Dieser Zyklus wiederholt sich alle 24 Stunden.

 

  • Ist es gefährlich in die Lampen von einem Plantui Smart Garden™ zu sehen?
    Das Licht eines Plantui Smart Garden™ ist sicherer als Sonnenlicht weil es keinen UV-Anteil enthält. Trotzdem empfehlen wir nicht, direkt in die Lampen zu sehen, da diese sehr hell sind.

 

  • Hat das Licht der Plantui Smart Garden™ immer die gleiche Farbe?
    In der ersten Phase, wenn die Lampeneinheit ganz unten ist, ist das Licht pink. Wenn die Pflanzen die ersten Zentimeter gewachsen sind setzt du den ersten Höhenblock ein. Die Lichtfarbe verändert sich ins weisse. Das gerät passt das Lichtspektrum an das Wachstum der Pflanzen an.

 

  • Wenn eine der Lampen defekt ist, kann ich diese ersetzen?
    Ein LED-Licht sollte für mindestens 50’000 Stunden halten, also ist es nicht ein typisches Problem. Sollte trotzdem einmal ein Defekt auftauchen, dann wende Dich an deinen nächsten Plantui-Händler. Eine Liste findest Du hier: KLICK
  • Wieso macht meine Pumpe so einen Lärm?
    Eine sehr leise Pumpe im inneren von Plantui bewässert die Wurzeln der Pflanzen, wie es in grossen hydrophonischen Gewächshäusern geschieht. 1-7 mal am Tag setzt die Steuerung die Pumpe für eine kurze Zeit in Betrieb, dies in Abhängigkeit der Wachstumsphase der Pflanzen. Wenn die Pumpe kein Wasser mehr zum Ansaugen hat, macht diese ein lautes Betriebsgeräusch. Um dieses Problem zu beheben, fülle Wasser mit Nährstoffen nach.
  • Müssen die Höhenblöcke in einer speziellen Reihenfolge eingesetzt werden?
    Nein die Höhenblöcke sind alle baugleich.

 

  • Wie viele Höhenblöcke kann ich einsetzen?
    Du kannst bis zu 4 Stück einsetzen. Du findest weitere Höhenblöcke in unserem SHOP
  • Wo sollte ich den Plantui Smart Garden™ platzieren?
    Du kannst deinen Plantui Smart Garden™ praktisch überall bei dir zu hause platzieren. Plantui Smart Garden™ benötigt kein Sonnenlicht. Es ist nicht empfohlen Plantui Smart Garden™ unter direktes Sonnenlicht zu stellen, da die Beleuchtung für die exakt benötigte Lichtmenge für die Pflanzen sorgt. Zu viel Sonnenlicht kann die Pflanzen austrocknen. Ebenfalls vermieden werden sollten Platzierungen neben Radiatoren und Klimaanlagen.

 

  • Kann ein Plantui Smart Garden™ im Aussenbereich platziert werden?
    Nein, Plantui Smart Garden™ ist für den Innenbereich gebaut und sollte von den Wettereinflüssen geschützt sein.
  • Reinigung des Plantui Smart Garden™
    Wir empfehlen den Plantui Smart Garden™ nach jeder Ernte zu reinigen (ca. alle 6-12 Wochen). Die Wasserschale, das Wassertray und das Pflanzentray sind alle Spülmaschinentauglich (max 55 °C).
  • Ersatzteile für den Plantui Smart Garden™
    Bitte kontaktiere uns oder deinen nächsten Plantui Händler um Ersatzteile zu erhalten.
Fields marked with an * are required

FAQ Pflanzen und Nährstoffe

  • WIe lange dauert es bis die Pflanzen ausgewachsen sind?
    Pflanzen haben unterschiedliche Wachstumszeiten. Normalerweise spriessen die Pflanzen zwischen 4 Tagen und 2 Wochen. Die am schnellsten wachsenden Pflanzen sind nach 4 Wochen erntebereit.

 

  • Kann ich die Pflanzenkapseln vom Plantui Smart Garden™ in Erde einpflanzen?
    Auf jeden Fall kannst du die Pflanzen in Erde setzen, sei dir einfach bewusst, dass diese am Anfang sehr empfindlich sind. Die Wurzeln und die Kapsel sollten mit Erde bedeckt sein. Die Pflanzen sind nicht an natürliches Licht gewöhnt und sollten deshalb am Anfang vor starker Sonneneinstrahlung geschützt werden.

 

  • Es haben sich Insekten auf meinen Pflanzen eingenistet, was soll ich tun?
    Plantui Plant Capsules™ sind aus vulkanischer Steinwolle welche keine Insekten beinhalten können. Wenn du Insekten an deinen Pflanzen finden solltest, kommen diese von Aussen oder von anderen Pflanzen. Ernte deine Pflanzen und reinige dein Plantui sehr gründlich.

 

  • Kann der Plantui Smart Garden™ Bakterien in der Luft verteilen?
    Nein, Plantui Smart Garden™ funktioniert ohne Erde, somit ist die Anbaumethode sehr rein. Jedoch sollte der Plantui Smart Garden™ nach jeder Ernte gereinigt werden (ca. alle 2 bis 3 Monate).

 

  • Kann ich nur eine Pflanzenart setzen im Plantui Smart Garden™?
    Nein du kannst auch gleichzeitig verschiedene Pflanzen setzen, beachte einfach die drei verschiedenen Wachstumsgruppen.

 

  • Wie bekomme ich meine Pflanzen buschiger?
    Wenn die Pflanzen die zweite Blattstufe erreicht haben, musst du die Spitzen abschneiden. Anschliessend bilden sich zwei neue Zweige. Bei diesen wiederholst du dieses. Somit teilt sich der Stamm immer wieder und die Pflanze wird buschiger.

 

  • Kann ich im Plantui Smart Garden™ meine Lieblingspflanzen setzen?
    Du kannst deine eigenen Samen im Plantui Smart Garden™ anpflanzen indem du den Experimental Kit benutzt. Wenn du deine eigenen Pflanzen im Plantui Smart Garden™ anpflanzt, so tust du dies auf eigene Verantwortung.

 

  • Sind die Samen Bio-Zertifiziert?
    Plantui Samen sind nicht biologisch produziert, aber sie sind kontrolliert und ohne Genveränderung und Spritzmittel oder Chemikalien erzeugt.

 

  • Was ist dieser schwarze oder grüne Schleim? 
    Manchmal wachsen im Wasser Algen, vor Allem wenn die Bedingungen optimal sind. Wenn die Raumtemperatur sehr warm ist und das Wasser sehr weich ist, kann dies passieren. Normalerweise wachsen die Pflanzen so schnell, dass die Kapseln schnell genug im Schatten liegen und somit kein Algenwachstum möglich ist. Auf jeden Fall schädigen die Algen keinesfalls dein Plantui oder die Pflanzen.
  • Welche Teile der Pflanze kann ich essen?
    Allgemein sind die Blätter und der Stiel der Pflanze essbar. Die essbaren Blumen sind natürlich auch geniessbar. Auch Blumen welche in Kräutern entstehen, sind essbar.

 

  • Wann kann ich mit der Ernte von den Kräutern und den Salaten beginnen?
    Die Information, wann Kräuter und Salate konsumiert werden können, findest du auf allen Pflanzenkapselpackungen.

 

  • Wie lange bleiben die Kräuter nach der Ernte frisch?
    Du kannst deine Kräuter und Salate eine Woche nach der Ernte frischhalten, wenn sie luftdicht und im Kühlschrank gelagert werden. Blumen sollten noch am selben Tag gegessen werden. Du kannst deine Kräuter und Blumen auch trocknen oder einfrieren, um sie zu einem späteren Zeitpunkt geniessen zu können.
  • Wo kann ich meine Pflanzenkapseln entsorgen?
    Plantui Pflanzenkapseln bestehen aus Lavasteinwolle (Basalt), welche nicht kompostierbar ist. Du kannst die gebrauchten Pflanzenkapseln ganz einfach in deinem Abfall entsorgen. Möchtest du das Material der Pflanzenkapseln gerne recyceln, kannst du die Lavasteinwolle mit Pflanzenerde mischen. Die Lavasteinwolle verbessert die Qualität der Erde.

 

  • Warum wird als Basismaterial Lavasteinwolle verwendet?
    Die Plantui Pflanzenkapseln sind aus Lavasteinwolle hergestellt um ein optimales Wasser und Sauerstofflevel zu gewährleisten. Die Steinwollekapseln unterstützen die Wurzeln der Pflanze wenn sie in Richtung der Nährlösung wachsen.

 

  • Mein Hund hat eine Pflanzenkapsel gegessen, wass muss ich machen?
    Du solltest deinen Hund so behandeln, als hätte er Erde oder Torf gegessen.
  • Sind die Nährstoffe organisch?
    Unser Nährstoffmix beinhaltet nur essentielle Nährstoffe welche deine Pflanze benötigt (Stickstoff, Phosphor, Kalium, Calcium, Magnesium, Schwefel, Eisen, Mangan, Zink, Bor, Kupfer und Molybdän). Alle diese Nährstoffe kommen ausschliesslich aus der Natur, entweder aus der Luft oder aus dem Wasser. In hydroponischer Technologie, wie dem Plantui Smart Garden, werden alle Nährstoffe dem Wasser zugegeben. Organische Düngemittel können nicht mit hydroponischen Gärten verwendet werden, da organische Düngemittel spezielle Bakterien aus der Erde benötigen, um orgaische Verbindungen in nichtorganische Substanzen umzuwandeln, welche die Pflanze dann verwenden kann. In hydroponischen Gärten sind keine solchen Bakterien, deshalb geben wird unseren Pflanzen Nährstoffe, welche sie direkt verwenden können.

 

  • Was ist in Plantui Nährstoffen enthalten?
    Plantui Nährstoffe enthalten ausschliesslich natürliche Stoffe. Unser Nährstoffmix beinhaltet nur essentielle Nährstoffe welche deine Pflanze benötigt (Stickstoff, Phosphor, Kalium, Calcium, Magnesium, Schwefel, Eisen, Mangan, Zink, Bor, Kupfer und Molybdän).

 

  • Kann ich dieselben Nährstoffe für alle Pflanzen verwenden?
    Ja, das kannst du! Wir haben den Nährstoffmix so entwickelt, dass er für alle Pflanzen aus unserem Sortiment verwendet werden kann.

 

  • Welche Menge an Nährstoffen muss ich hinzugeben?
    Du kannst immer einen Plantui-Messlöffel Nährstoffe einem Liter Wasser zugeben.

 

  • Muss ich immer Nährstoffe ins Wasser geben?
    Ja, denn die Nährstoffe ersetzen die Erde und sind essentiell für das Pflanzenwachstum.

 

  • Können andere Nährstoffe verwendet werden?
    Nein die Nährstoffe für Plantui Smart Garden™ sind speziell für dieses hydroponische Gerät ausgelegt. Andere Nährstoffe benötigen Erde um zu funktionieren, wiederum andere können die Pumpe des  Plantui Smart Garden™ beschädigen. Die Verwendung anderer Nährstoffe lässt die Garantie der Plantui Smart Garden™ erlöschen.
  • Wann muss Wasser hinzugefügt werden?
    Bei der Inbetriebnahme musst du 3 Liter Wasser und drei Löffel Nährstoffe hinzugeben. Diese Menge sollte die ersten drei Wochen reichen. Die Lampeneinheit wird blau blinken (als Warnung) wenn du Wasser nachgeben musst. Später musst du ungefähr wöchentlich Wasser nachfüllen. Denke immer daran pro Liter Wasser einen Löffel Nährstoffe hinzuzugeben.

 

  • Wie viel Wasser muss ich hinzugeben wenn die Lampen blau blinken?
    Ungefähr zwei Liter mit zwei Löffeln Nährstoffen.

 

  • Mein Hund hat Wasser mit Nährstoffen getrunken, was soll ich tun?
    Natürlich sind die Nährstoffe nicht für Tiere und Menschen gemacht, sind aber völlig ungefährlich. Der Effekt ist mit gesalzenem (mineralisiertem) Wasser zu vergleichen.

 

  • Hat der Kalkgehalt des Wassers einen Einfluss auf das Pflanzenwachstum?
    Normalerweise hat der Kalkgehalt keinen Einfluss auf deinen Plantui Smart Garden™. Die Pflanzen holen sich selbst ihren benötigten Calciumanteil aus dem Wasser, und die Pumpe ist so konstruiert, dass sich praktisch kein Kalk ablagern kann. Trotzdem kann sehr extremer Kalkgehalt nach langer Zeit die Pumpe blockieren. Plantui 6 Smart Garden™ hat einen automatischen Entkalkungsmodus. Füge einen Esslöffel Zitronensäure zu drei Litern warmen Wasser und lege deine Hand für 15 Sekunden auf die Lampeneinheit. Die Pumpe wird das Wasser für zweieinhalb Minuten zirkulieren lassen.

Hast du weitere Fragen?

Fields marked with an * are required